Seiten

Sonntag, 22. Januar 2017

Blusen sew along



Elke lädt zum Blusen sew along ein. Da mache ich gerne mit. Bei der Annäherung in Würzburg sind letztes Jahr meine beiden ersten richtigen Blusen entstanden. Ich habe sie noch gar nicht verbloggt.

Nach Würzburg habe dann gleich noch zwei Bruyere Blusen genäht.


Die Bluse oben bekam meine Mutter zu Weihnachten. Die Bruyere Bluse aus Flanell habe ich behalten und mag sie sehr.

Für den Blusen sew along möchte ich auf jeden Fall noch eine Bruyere Bluse nähen.  Und das Granville Shirt, den Schnitt muss ich mir allerdings noch kaufen.

Die Camas Blouse gefällt mir auch sehr gut.  Und dann ist letztes Jahr noch eine Probebluse entstanden. Den Schnitt mag ich sehr.


Ein von MathildaKr (@mathildakr13) gepostetes Foto am

Die Qual der Wahl, vielleicht nähe ich einfach alle :)

Kommentare:

  1. Schöne Blusen! Ich möchte ja auch schon länger eine Bluse nähen....Die Camas Blouse finde ich total schön, die wäre auch was für mich.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich nähe auch Bruyere und freue mich sehr, daß Du mit dem Schnitt gute Erfahrungen gemacht hast! Aber Camas ist auch schön, da wäre ich auch sehr drauf gespannt!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich reihe mich auch ein in den Bryère-Club ein. Würde mich freuen, wenn wir mindestens zu Dritt wären. LG Carola

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.