Seiten

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Raven von La Maison Victor

Sabine hat letzte Woche beim Me made Mittwoch ihr tolles Raven Kleid gezeigt. Mein Kleid ist bei der Annäherung in Würzburg bis auf den Saum fertig geworden.

Der Schnitt ist einfach, die Anleitung sehr gut und detailliert.   Bei mir hat das Nähen recht lange gedauert. Denn ich habe es mir schwer gemacht.




Der Stoff ist ein ganz leichter, zarter Stoff aus Paris. Ich fand das Muster toll für Raven, leider bewegt sich der Stoff auf dem Tisch schon, wenn man ihn nur anschaut.


Dank der Hilfe meines Mannes ( er hat mehr Geduld als ich), hat der Stoff sich bändigen lassen.
Damit beim nähen nichts verrutscht und das Muster perfekt passt, habe ich am Sonntag Vormittag bei der Annäherung in Würzburg jede Naht erst von Hand geheftet, bevor ich sie genäht habe.


Ich finde die Mühe hat sich gelohnt, das Muster passt überall. Jetzt brauche ich nur noch die passenden Stiefel.  Mehr selbst genähte Kleidung gibt es wie jeden Mittwoch hier


Ein von MathildaKr (@mathildakr13) gepostetes Foto am

Kommentare:

  1. Das sieht ganz super aus Dein neues Kleid und natürlich hast Du den entsprechenden Stoff dafür gewählt finde ich. Ich bin auch gerade dabei, mir dieses Kleid zu nähen. Vielleicht kann ich es in der nächsten Woche beim MMM präsentieren.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  2. Da ist es ja! Schön und "schuld daran", dass ich es auch genäht habe!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Deine Arbeit hat sich aber auch gelohnt, das Kleid ist wirklich so schön geworden! Nächsten MIttwoch gibt es bestimmt eine Raven-Parade - ich hab's auch fast fertig ... LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kleid, mit Wahnsinns Stoff. Jetzt spätestens brauche ich auch ein RAVEN.

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Kleid! Das Muster kommt gut zur Geltung!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  6. Ein Traumstoff! Er kommt mit diesem Schnitt als Kleid ganz wunderbar zur Geltung! Perfekte Schnittwahl für den herrlichen Stoff. Da braucht es nicht viel Schnickschnack.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Aus diesem tolle Stoff schaut das Kleid besonders schön aus! Die Mühe mit dem handheften hat sich in jedem Fall gelohnt, echt toll geworden! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbares Raven!
    Jaaa, ich musste mir diese Ausgabe auch zulegen...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wirklich klasse aus.. Ich krame dann schon mal im Lager nach einem Stoff.
    GlG Dana

    AntwortenLöschen
  10. Die Arbeit hat sich richtig gelohnt. Manchmal klappt es einfach nur, wenn mit der Hand geheftet wird. Bei schwierigen Stellen mache ich das meistens auch.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  11. Das ist toll geworden! Ich habe die einfarbigen Raven-Kleider letzte Woche schon beim MMM angeschmachtet. Bei Maison Victor haben sie es wirklich drauf, Schnitte mit klaren Linien zu entwerfen. Ich muss morgen mal gucken, ob ich das Heft noch bekomme.

    AntwortenLöschen
  12. Auf Instagram fiel mir das Kleid gar nicht so besonders auf, aber heute merk ich, dass es mir richtig gut gefällt. So ein toller Stoff! Da hat sich deine Dressur wirklich gelohnt.
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Deine Raven-Version ist auch sehr schön geworden, der Stoff hat ein schönes Muster - ich finde es hat sich gelohnt, die Nähte vorher sorgfältig zu heften.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein Tanz mit dem Flutschezeug....hat sich aber wirklich gelohnt. Die Form und das Muster passen perfekt!!! Geht als Trendteil durch die Saison.
    Sehr, sehr schön!
    LiebenGruß Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.