Seiten

Sonntag, 8. November 2015

Zeitschriften Sew Along // #1 // Finale

Wort wörtlich auf den letzten Drücker habe ich heute meine Fotos gemacht.
Von vier geplanten Projekten habe ich drei geschafft. Ich finde das ist ein guter Schnitt.

Nr.1 Der Sweater

Am besten gefällt er mir zu Jeans.

Der Schnitt ist toll und wird bestimmt noch einmal genäht. Was mich am Stoff allerdings stört. Er pillt wie verrückt und zieht Fäden. Es fühlt sich an wie eine billige Feinstrumpfhose. Schade, alt wird der Sweater nicht.
Nr. 2 Der Rock




Eigentlich war geplant, den Rock zusammen mit dem Sweater zu tragen. Die Kombination gefällt mir so noch nicht. Leider ist der Stoff für den Rock nicht schwarz, sondern ein sehr dunkles braun. Passende Bluse zum Rock liegt gerade auf dem Nähtisch. 
Nr. 3 Das Kleid


Ich war ja der Meinung das Kleid ist ein besseres Nachthemd, aber der Mann findet es schön. 
Mal schauen ob wir Freunde werden. (Das Kleid und ich)

Vielen Dank Jenny für diesen tollen sew along. Ich hätte sonst wohl immer noch keinen Schnitt aus dieser Knip genäht sondern immer nur die Modelle anschauen. 


Kommentare:

  1. Du warst sehr produktiv, drei schöne Teile sind entstanden.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Fleißig, fleißig! Gleich drei Teile in so kurzer Zeit. Und alle schön und tragbar.
    Der Sweater ist ja schnell genäht, machst Du halt noch einen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Oh du warst ja echt fleißig! Den Sweater finde ich sehr schön, besonders passend mit der Hose. Den Rock und das Kleid sind auch toll geworden.
    Liebste Grüße
    Jacki

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock scheint ja nur gute kritik zu bekommen. Und er schaut wirklich immer gut aus. Auch bei dir. Das kleid würd ich eher als langes oberteil tragen. Oder mit einer dicken strumpfhose. Mir gefällts.
    Lg
    Lucy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.