Seiten

Sonntag, 15. November 2015

Winterjacken Sewalong Letzter Zwischenstand

Heute ist das letzte Treffen vor dem Finale. Und zum Glück kann ich sagen: Ich bin fertig!
Zumindest mit einem Mantel. Zwei waren, bzw. sind geplant. Pepernoot ist heute fertig geworden.
Mit fieberndem Kind auf dem Sofa, hatte ich endlich die Zeit das Futter von Hand anzunähen und die Knöpfe an den Ärmelriegeln.

Ich habe beim nähen gedanklich immer eine "Pingel-Inge" bei mir sitzen, die nie so ganz zufrieden ist. 
So ist es auch bei diesem Mantel. Es ist mein erster richtiger Mantel mit Futterstoff. 
Doch er hat unten links, zuviel Stoff. Der Oberstoff wirft Falten und ich weiß nicht woran es liegt. 

Ich werde es noch mit bügeln und Dampf versuchen. Aber ich bezweifle das es viel bringen wird. 


Die Knöpfe habe ich farblich passend zum Futter, den Reißverschlüssen und dem Schrägband ausgesucht.



Bis auf die Falten an der Vorderseite bin ich mit dem Mantel sehr zufrieden. Er passt, ist sehr warum und ich könnte auch noch einen dicken Pullover darunter anziehen. Sollte der Winter doch noch kommen. 
Mein zweiter Mantel, Yuzu liegt immer noch in seiner Kiste. Vielleicht schaffe ich es ja zum Finale der Herzen am 10.1. 
Die Fortschritte aller anderen Wintermäntel sieht man heute hier

Kommentare:

  1. Den finde ich total schön, diese roten Akzente sind toll.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Den finde ich total schön, diese roten Akzente sind toll.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Tante Inge in Ehren, aber dein erster Mantel ist sensationell!
    Das Rot,in Kombination mit dem Stoff. .ein Traum! !
    Ganz toll !!!!
    Liebe Grüße
    Stella

    AntwortenLöschen
  4. Die Pingel-Inge soll mal still sein. Der Mantel ist toll geworden!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist Ja nett zu lesen, dass noch mehr eine imaginäre Inge im Nähstübchen haben ;) mir gefällt das dezente mit den Farbtupfer ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  6. Bei meinem Peppernoot hatte ich ganz arge Probleme mit Zugfalten im Oberstoff. Ich habe das Futter nochmal gelöst und so hoch wie möglich angenäht und dann war alles gut. Vielleicht bekommt Dein Mantel an der Stelle zu viel Zug durch das Futter. Das kann man ja zum Glück relativ schnell mal ausprobieren.
    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  7. Hey, der Mantel ist super geworden. Ich finde gerade die Kontraste klasse. Und die Falte vorne wo auch immer sieht man wahrscheinlich eh nur an der Puppe, beim tragen ist die quasi nicht mehr da, kann ich mir vorstellen.
    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
  8. Der Mantel ist super geworden. Sehr liebevolle Details. Auch wenn die Falten bleiben sollten, alle werden auf die roten Paspeln schauen und staunen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Mantel !!! Wenn ich nur auch schon fertig wäre, mein Mantelfutter muss noch rein und Nahttaschen, bin froh das es fast noch 2 Wochen bis zum Finale sind. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den Mantel ganz großartig. Hat er eigentlich zwischen Futter und Außenstoff noch ein Warmhaltevlies?
    lG Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.