Seiten

Donnerstag, 29. Oktober 2015

ZeitschriftenSewAlong // #1 // Termin 2

Meine Stoffe kamen am Wochenende hier an und ich habe tatsächlich bis jetzt drei Kleidungsstücke meiner Liste nähen können.
Zuerst das Kleid. Ich habe meine Pläne noch mal geändert und statt Modell Nr. 19, Modell Nr. 18 genäht.

Beim Ärmelzuschnitt habe ich vergessen auf das Muster zu achten - wirklich! 
Wie perfekt sie passen ist mir erst beim fotografieren aufgefallen. 

Der Ausschnitt ist sehr weit. Damit das Kleid nicht von den Schultern rutscht, bekommt es auf beiden Seiten einen kleinen Einsatz. Dieses Detail gefällt mir sehr gut. 

Den Sweater Modell Nr. 4 habe ich gestern abend genäht. Ich muss ihn noch säumen und die Belege annähen. 
Mir gefällt, wie die Ärmel eingesetzt werden. Ich mag an so schlichten Schnitten diese besonderen Details. 

Den Rock habe ich heute in der Mittagspause genäht. Das war auch kein Problem weil ich den Reißverschluss weggelassen habe. Laut Anleitung soll ein Metallreißverschluss eingenäht werden. Ich kann mir das bei einem dehnbaren Stoff nicht vorstellen. Ich habe den Bund oben angenäht  und der Rock passt perfekt ohne Reißverschluss. Der Stoff ist dehnbar genug und doch fest genug um nicht zu rutschen. 

Jetzt fehlt noch der Rock Nr. 12 und ein passenden Oberteil. Vielleicht den Jenna Cardi
Alle anderen Teilnehmerinnen treffen sich hier
Vielen Dank Jenny für die tolle Idee zu diesem sew along. Ich würde sonst immer noch hier sitzen und die Zeitschrift nur durchblättern. 





Kommentare:

  1. Toll , du fleißiges Bienchen, sieht echt gut aus !
    Ganz liebe grüße
    Stella

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ganz baff über so eine tolle Produktivität. Super!
    Der Musterverlauf ist echt klasse.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja produktiv. Das Kleid ist Dir besonders gut gelungen, aber auch der Rock und der Sweater sind sehr schön.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht ja schon toll aus! zeigst du uns am Dienstag auch noch Tragefotos? - das würde mich besonders beim Kleid interessieren! Meinst du, du schaffst bis Dienstag noch alle anderen Modelle? ;-) lG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja fleißig, schon so viel geschafft! Toll, wie das mit dem Musterverlauf beim Kleid geklappt hat!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht solltest du das Vorturnen übernehmen- so produktiv wie du bist! :-)
    Liebe Grüße, ich bin gespannt auf deine Tragebilder!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Du biat ja fix. Was ist das denn für ein schöner Shirtstoff? Der hat eine tolle Struktur. LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. Wow so fleißig. Bei dem Rock habe ich genau wie du auf den Reißverschluss verzichtet.

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  9. Wow so fleißig. Bei dem Rock habe ich genau wie du auf den Reißverschluss verzichtet.

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  10. Wow so fleißig. Bei dem Rock habe ich genau wie du auf den Reißverschluss verzichtet.

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.