Seiten

Montag, 19. Oktober 2015

Winterjacken sew along

Erster Zwischenstand

Ich bin nicht besonders weit gekommen. Eigentlich sollte ich am Wochenende bei der Annäherung Süd in Würzburg dabei sein. Leider erwischte mich ein fieser Magen-Darm Infekt kurz vor der Abfahrt und ich verbrachte das Wochenende im Bett.


Mein Yuzu Mantel von Waffle Patterns. Fertig zugeschnitten, Einlagen aufgebügelt, alle Markierungen übertragen und gepackt für die Annäherung. Dort wollte ich ihn nähen und habe gehofft nach dem Wochenende einen fertigen Mantel zeigen zu können. 

Bevor ich krank geworden bin, habe ich es noch geschafft das Futter für den Pepernoot zu nähen. 

Vor Futter einnähen, hatte ich bis jetzt immer großen Respekt. Aber dank der tollen Anleitung war das gar kein Problem und der Mantel passt perfekt. 

Damit reihe ich mich heute hier ein. 



Kommentare:

  1. Du arme , arme Maus. das ist sowas von ungerecht!! Vor dem erstem AnNäherungswochenende krank werden, geht gar nicht. Das wird das Leben ausgleichen, da bin ich überzeugt!!
    Ich bin sehr neidisch auf deine zweit tollen Mäntel.Die werden toll. Und gleich zwei wirst du diesen Winter haben, sehr schön! Das sind zwei Schnitte die mir auch sehr gefallen!! Und ich bin sehr gespannt auf dein Ergebnis.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Toll, wie Futter und Paspeln harmonieren! Gefällt mir sehr - ich bin auf die fertigen Teile gespannt. LG Ina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist fiiiieeees!
    Geht doch gar nicht. Magen-Darm ist immer blöd, aber am Annäherungswochenende potenziert sich unendlich.
    Bestimmt hat Karin Recht. Aber das Schicksal muss sich da verdammt gut was einfallen lassen.

    Dein Peppernoot sieht wunderschön aus.

    Gute Besserung und liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche gute Besserung und schicke ein Lob fürs Gezeigte, die Stoff-und Farbwahl ist genau meins!

    AntwortenLöschen
  5. Die Paspelierung der Tasche gefällt mir unheimlich gut !!!! Ich finde Du hast schon viel geschafft, vor dem Füttern habe ich auch Respekt. Bin froh über den 14 tägigen Nähturnus. Weiterhin viel Freude beim Nähen. LG Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.