Seiten

Dienstag, 20. Oktober 2015

Norwegen 2015

Ich habe Karin schon im Sommer versprochen Bilder von unserem diesjährigen Norwegen Urlaub zu bloggen.

Vorweg muss ich zugeben, das ich Menschen nie verstehen konnte die jedes Jahr am gleichen Ort, im gleichen Land Urlaub machen. Die Welt ist doch so groß, es gibt so viele schöne Flecken. Wie kann man da immer das gleiche Land bereisen.

Und dann bin ich zum ersten Mal nach Norwegen gefahren. Und seither fahre ich nur noch nach Norwegen. Wir diskutieren zwar immer im Winter über andere Reiseziele, aber spätestens im Frühjahr entscheiden wir uns doch wieder für den hohen Norden.

Deswegen werde ich hier auch absolut voreingenommen über dieses Land berichten. Weil es einzigartig ist und alles hat.
Wir sind bis jetzt immer mit dem Wohnmobil quer durch Norwegen. Und hatten in einem Urlaub: Sandstrand und Meer und ein paar Tage später Schnee im Fjell, Rentiere in der Hardangervidda, Gletscher hier.

Dieses Jahr sind wir zum ersten Mal nicht mit dem Wohnmobil sondern mit dem Auto nach Norwegen. Mit der Fähre von Hirtshals in Dänemark, nach Bergen in Norwegen. Dort hatten wir auf einer kleinen Insel namens Tysnes ein Ferienhäuschen und ein Boot gemietet. Ich lass jetzt einfach Bilder sprechen.

Die frechen Möwen ließen sich vom Boot aus mit Fischresten füttern. 
Seeigel und Jakobsmuschel gefunden

Wir wurden von Schweinswalen überrascht. 
Und haben sehr oft Adler gesehen. 




Und nach dem ich das alles geschrieben und die Fotos ausgewählt habe, bekomme ich schon wieder Fernweh. Das Reiseziel für nächstes Jahr steht fest. 



1 Kommentar:

  1. Vielen Dank, das sind tolle Bilder, die wirklich für sich sprechen. Jetzt werde ich träumen vom Urlaub und unsere jährlichen Ziele im Süden mal gründlich hinterfragen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.