Seiten

Sonntag, 9. August 2015

Stoffwechsel Das Finale

Erst mal möchte ich mich bei Frau Siebenhundertsachen und Lotti für die Organisation bedanken. Ich bin zum zweiten Mal beim Stoffwechsel dabei und mir macht es sehr viel Spaß.

Bei meiner Stoffwechselpatin möchte ich mich natürlich auch bedanken. Auch wenn der Stoff nicht meinem Beuteschema entspricht, hast du mir damit doch eine große Freude gemacht.

Aus dem Stoff ist ein Rock entstanden, den ich sehr gerne trage.


Das Bild hat die Tochter von mir gemacht. Das Foto ist zwischen Tür und Angel, zwischen Sommerfest und Kofferpacken für den Urlaub entstanden. Das T-Shirt habe ich mir nach einem Ottobre Schnitt genäht. Sobald ich von meinem Urlaub zurück komme möchte ich mir noch eine Bluse zum Rock nähen. 
Der Schnitt ist der selbe wie für den Fisch/Schwan Rock
Ich habe mal wieder nicht dran gedacht, das der Rock für mich ein bisschen kurz ausfällt, deswegen habe ich den Saum mit Schrägband versäubert. 

Auch mein Blogpost ist zwischen Kofferpacken und Abfahrt entstanden. Lotti ist so lieb und verlinkt mich beim Finale, denn ich weiß noch nicht ob ich am Urlaubsort Wlan haben werde. 
Falls ja, zeige ich noch mal ein Bild vom Rock am Fjord. Denn der Rock kommt jetzt in den Urlaubskoffer. 
Alle anderen Stoffwechsel Teilnehmer zeigen hier genähten Sachen hier

1 Kommentar:

  1. Dann kann ich mich ja endlich als Stoffpatin outen. Freut mich sehr, dass dir der Stoff so gut gefällt. Ich hätte es mir wirklich nicht so schwer vorgestellt für jemand anders Stoff auszusuchen ;)

    Dein Rock gefällt mir sehr, vor allem das Schrägband am Saum bringt die Farben schön zur Geltung. Steht dir sehr gut und ich wünsche dir viel Spaß damit!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.