Seiten

Mittwoch, 1. Juli 2015

Me made Mittwoch

Auch hier sind sie inzwischen angekommen, die Culottes oder der Hosenrock.
hier habe ich die Ersten entdeckt, dann hier die nächste.

Und als Stella ihre Culotte zeigte, wollte ich endlich auch eine haben.
Dieser Schnitt stand schon lange auf meiner Wunschliste, aber der Mut fehlte.

Als Miss Margerite ihre Version zeigte,  habe ich mir ein Herz gefasst und alle Zutaten im nächsten Stoffladen gekauft.
Genäht war der Hosenrock schnell, nur zum fotografieren fehlte die Zeit. Inzwischen ist der Hosenrock und auch das Oberteil schon ein paar Monate alt, nur zum bloggen bin ich noch nicht gekommen.


Den Hosenrock habe ich aus einem wunderbarem dunkelblauem Popeline genäht. Den Saum habe ich mit Saumband bebügelt. 
Ich habe die kurze Version genäht, bei den Temperaturen genau das richtige. Ich denke aber noch darüber nach die längere Version in dunkelrot zu nähen.

Das Oberteil ist aus der Fashion Style (der deutschen Knip Mode)
Zum ersten Mal hatte ich bei einem Jerseyshirt Probleme mit dem Bündchen. Ich habe es erst auf den Schnitt geschoben, musste dann aber feststellen das es nicht klug ist abends noch schnell ein Oberteil nähen zu wollen. Ich hatte das Bündchen ganze 10cm! zu lang zugeschnitten. 

Mit dem Shirt bin ich sehr zufrieden  und werde es mir noch in ein oder zwei anderen Farben nähen. Denn Oberteile habe ich viel zu wenige im Schrank. 
Der Hosenrock, ich würde gerne noch einen zweiten nähen. Bin mir aber noch nicht sicher. Er trägt sich toll, ich fühle mich wohl darin, aber auf den Fotos springt die Falte soweit auf, das gefällt mir nicht. Allerdings sind die Fotos heute abend nach der Arbeit entstanden. Ich hatte diese Kombination den ganzen Tag an. 

Schnitt: Burda 6905 hier
Stoff: Popeline aus dem örtlichen Stoffladen
Schwierigkeit: mittel, vielleicht nähe ich noch eine Zweite

Schnitt: Fashion Style Ausgabe 4/2015
Stoff: Jersey aus dem örtlichen Stoffladen
Schwierigkeit: einfach (wenn man richtig misst)

Mehr selbst genähtes gibt es wie jeden Mittwoch hier



1 Kommentar:

  1. Das war eine super Inspiration ! Ich habe mir den Schnitt und Stoff gekauft! Bin schon fast fertig!
    Danke für den Tip!
    LG Monika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.