Seiten

Montag, 18. August 2014

HosenHerbst - das erste Treffen



Das Monatsthema August:

Hosenformen, Hosenmoden, Hosenschnitte 
Was für eine Hose möchte ich nähen? Welche Hosen habe ich bisher gerne oder ungerne getragen? Was sind meine Ansprüche an eine Hose? Welcher Hosentyp passt zu meinem Körper und zu meinem Leben? Aus welchem Material möchte ich meine Hose nähen? Welche Materialien eigenen sich für welchen Hosenschnitt? Welche Schnittmuster habe ich bereits ausgesucht? Was für ein Schnittmuster suche ich noch?

Ich möchte verschiedene Hosen nähen. Die erste soll eine klassische Jeans sein. Ich habe sie schon ein mal genäht nach einem Ottobre Schnitt. Stoff und Schnitt sind vorhanden. 
Hier sieht man ein bisschen davon. Leider gibt es die Hose inzwischen nicht mehr. Der Jeansstoff war von einer sehr schlechten Qualität. 

Und ich hätte gerne eine Marlene Hose. Vielleicht aus einem Wollstoff. 
 
(Quelle)                                                         (Quelle)

Und sollte dann noch Zeit und Lust vorhanden sein, hat es mir diese Knickerbocker angetan. Mein Mann hält mich für verrückt. Aber mich lässt die Idee nicht los und ich muss immer wieder an die Bilder von Primavera denken. 

Ach ja und dann gibt es noch die vernünftige Hose. 

Ich möchte (muss) diese Hose aus einem Outdoorstoff nähen. Um für das kommende Schmuddelwetter und die Spaziergänge mit dem Hund gerüstet zu sein. 

Alle Teilnehmerinnen am Hosen Herbst treffen sich hier



Kommentare:

  1. Hallo Mathilda. hab grad auf der Nähnerdkarte entdeckt, dass Du auch aus der Gegend kommst. Wir haben in KA einen monatlichen Nähtreff. Wenn Du Lust hast kannst Du gerne mal vorbeischauen.
    Lieber Gruß Muriel

    AntwortenLöschen
  2. Eine Knickerbocker finde ich mit dem richtigen DrumRum richtig cool......... leider habe ich mich bis jetzt noch nicht getraut :-(
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.