Seiten

Sonntag, 8. Juni 2014

Badenixen Sew Along - Jetzt gehts los


Welcher Stoff? Welcher Schnitt? Wo kann ich am besten bestellen? Welche Empfehlungen gibt es bereits? Was brauche ich eigentlich alles? Ich habe schon erste Ideen und könnte mir folgendes Modell/Stoff/Zubehör vorstellen. Ich habe bereits Material Zuhause und lasse mich noch inspirieren. Ich habe folgende Schnitte bereits zur Verfügung und kann mich nicht entscheiden. Was meinst ihr, welches Modell besser zu mir passt? usw.

Wenn es klappt würde ich gerne zwei Modelle nähen. Einmal den Tankini aus der Ottobre 

und einmal den Bombshell Badeanzug. Den Sew along habe ich letztes Jahr hier verfolgt, hatte aber leider keine Zeit zum mitnähen. 

Was ich alles brauche weiß ich schon. Da der Tankini stark gerafft wird wollte ich ihn einfarbig nähen. Ich habe aber auch diesen Stoff entdeckt und bin mir jetzt unsicher ob die Tulpen bei dem Schnitt nicht untergehen. 

Außerdem brauche ich laut Ottobre jede Menge Framilion Band für die Kräuselung an den Seiten und unter der Brust. Und jetzt frage ich euch : Brauche ich das wirklich? Gibt es Alternativen?

Alle anderen Badenixen treffen sich heute hier 



Kommentare:

  1. Sehr schön. Der Schnitt ist zu Recht beliebt. Ich glaube, der funktioniert ganz toll mit den Tulpen, da sie sehr klein sind und so das Muster nicht groß verschoben wird.
    Das Framilon Band empfehlen die immer. Nicht umsonst kannst du es direkt bei denen bestellen :-D.
    Ich behaupte jetzt einfach mal frech, dass du genausogut etwas stabileres Gummi /Badegummi?) nehmen kannst. Aber das Framilon Band ist, glaube ich, recht günstig. Ich hatte vor geraumer Zeit einfach mal welches mitbestellt und noch nie verwendet.
    Schön, dass du dabei bist.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey, den Ottobre-Badeanzug möchte ich auch nähen, sehr schön.
    Soso, Ottobre verwendet wieder sein Framilonband. Ich habe mal bei mir im Stoffgeschäft nach Framilon gefragt und da sagten sie mir, ja, ja, Framilon ist ja ganz nett, hätten sie aber nicht da, aber man könne auch unbesorgt jedes andere Gummiband nutzen.
    Das werde ich auch machen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mich zwar auch für den Ottobre-Tankini entschieden, aber noch gar nicht nachgesehen, was ich für Material brauche. Bei Bademode halte ich Framilonband für günstiger als normalen Gummi, weil es sich nicht mit Wasser vollsaugt (so stelle ich mir das wenigstens vor). Ich habe noch keine Ahnung, was ich als Futter verwenden werde. glg Petra

    AntwortenLöschen
  4. Mit Framilon kriegst Du die Kräuselungen schöner hin. Das wird ja auch oft anstelle von Badegummi verwendet. Bei Wien2002 ist das übrigens sehr günstig. Ich nähe mir auch den Tankini aus der Ottobre und da brauche ich das ja auch.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde den Bombshell nähen, ... aber wenn es klappt, kommt der Ottobre-Tankini vielleicht noch hinterher?!
    Bin echt mal gespannt, wie das mit dem Framilonband funktioniert. Vielleicht sollte ich mir das auch noch bestellen?

    Liebe Grüße
    mei

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.