Seiten

Sonntag, 2. Februar 2014

Frühingsjäckchen Knit along

Ab heute beginnt der Frühlingsjäcken Knit along auf dem Me made Mittwoch Blog.



2. Februar 2014 - Inspirationsquellen, in Frage kommende Anleitungen und Garne

Inspirationsquellen sind für mich Ravelry. Hier könnte ich stundenlang stöbern. 
Die Modelle von Kate Davies mag ich sehr. Zum Beispiel dieses

Und Drops Design. Die Liste meiner Favoriten ist schon voll. ( Mehr wie 20 kann man nicht speichern). Diese Jacke ist gerade fertig geworden, nur die Knöpfe fehlen noch. Da hätte ich dann auch schon meine erste Frage an euch. Bei diesem Modell werden die beiden Vorderteile und das Rückenteil gemeinsam gestrickt. Somit spart man sich zum Schluss das zusammennähen. Leider ist das Muster zum Teil dreifarbig in einer Reihe. Und es hat mich vor große Probleme gestellt dies glatt rechts zu stricken. Meine Frage: Kann man auch Steeks stricken wenn ein Großteil der Jacke einfarbig ist?

Am Freitag kam die Wolle für dieses Modell, das allerdings nicht als Frühlingsjäckchen durchgehen wird. :)
Letztes Jahr habe ich beim Heidiprojekt mitgemacht und bin frühzeitig ausgeschieden. Ich habe alles wieder aufgeribbelt und die Wolle lagert seither in meinem Wollkorb. Da ich so etwas nicht leiden kann - nehme ich mir das Heidijäckchen wieder vor. Der Frühlingsjäckchen Knit along ist die Motivation die ich brauche um viele Blümchen zu stricken. 

Gerne würde ich mir auch diese Jacke stricken. Aber nur wenn es möglich ist sie in Runden mit Steeks zu stricken. 

Jetzt bin ich auf die anderen Teilnehmer gespannt (vielleicht lass ich mich noch umstimmen)

Mathilda


Kommentare:

  1. Du hast ja schöne Modelle zur Auswahl. Braid Hills gefällt mir am besten, wunderschön und passend zu allen möglichen Farben. Deine Heidijacke sieht aber auch genial aus, die würde ich gerne sehen!

    AntwortenLöschen
  2. Fachlich kann ich zwar nicht weiterhelfen, aber ich finde es toll, dass Du das Heidi-Jäckchen wieder angehst - das ist wirklich schön und Hut ab, dass Du Dich nach dem Ribbeln wieder dazu aufraffst! :)

    AntwortenLöschen
  3. Kate-Davies-Sachen mag ich auch sehr gern! Also bitte, bitte Braid Hills! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Du suchst Dir aber auch schöne Herausforderungen aus. Da ist ja mein Pulli auch dabei! Aber die erste Jacke ist ein Träumchen, wobei - die Blümchenjacke auch ...

    Lass' die Nadeln schwingen :o)

    Mil bestios, Christl

    AntwortenLöschen
  5. ... da bin ich gespannt ...

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  6. In Braids Hill hab ich mich auf den ersten Blick verliebt, vielleicht...vielleicht werde ich nach meinem Stockport doch noch die Braids stricken....HACH!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.