Seiten

Sonntag, 24. November 2013

Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 2

Heute findet hier das zweite Treffen zum Weihnachtskleid Sew along statt. 

WKSA Teil 2:
Jetzt nähe ich doch lieber was die anderen alle nähen / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Taddaa, zugeschnitten! / Der Stoff reicht nicht, Hilfe!


Ich bleibe bei meinen Nähvorsätzen, denn ich habe mir vorgenommen dieses Jahr keine Stoffe mehr zu kaufen (das Jahr ist bald vorbei). Ich nähe Simplicity 7275. Ich nähe kein Probemodell. Bis jetzt haben die Simplicity Schnitte immer gepasst. Ich habe alle Schnittteile abgepaust und zugeschnitten. Dabei musste ich leider feststellen das der Stoff für den Jerseyblazer nicht reicht. Ich konnte den Beleg nicht mehr zuschneiden. Jetzt bin ich in meinen Schubladen auf der Suche nach einem ähnlichen Stoff. Den Stoff kann ich auch nicht mehr nachbestellen, denn er ist ausverkauft. Den Blazer habe ich auch schon zusammengenäht und er passt perfekt. 




Die Fotos vom Blazer sind leider bescheiden. Meine Kinder haben die Bilder gemacht. 
Und diese beiden waren die Besten. 

Kommentare:

  1. Der Kleiderschnitt ist total schön, das wird sicherlich ein festliches Kleid. Ich drück' Dir die Daumen, daß Du im Vorrat noch einen Belegstoff findest. Ansonsten hättest Du meinen Segen ein kleines Schnippelchen neuen Stoff zu kaufen! Den Blazer mit diesem tollen Muster möchte ich gerne fertig sehen!

    AntwortenLöschen
  2. ich bin schon sehr gespannt!
    liebe grüsse...andrea

    ich bin noch am stricken. einen hab ich schon...allerdings in schwarz, da sieht man die Eulen leider nicht :)

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das sieht ja schon sehr gut aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Klingt nach einem vernünftigen Ansatz ;-) Und hübscher Kleidschnitt, bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  5. Wenn alle Simplicityschnitte bisher gepasst haben, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass auch dieser passen wird. Ich drücke die Daumen, dass alles klappt!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.