Seiten

Sonntag, 22. September 2013

Kostüm Sew along

 "Heute lenken wir uns mit dem Zwischenstand zu unseren Jacketts von der Bundestagswahlanspannung ab! Wir besprechen knifflige Detailfragen und gucken uns die Passform an. Außerdem setzen wir die Schulterpolster ein."

 Zwei Wochen sind seit dem letzten Treffen zum Kostüm Sew along vergangen. Ich bin leider noch nicht besonders weit gekommen. In der ersten Woche habe ich mich erfolgreich davor gedrückt die vielen Blätter zusammenzukleben und auszuschneiden. ( Ich habe mir lieber einen Parka genäht). In der zweiten Woche wurde ich krank. 

Ich konnte erst die letzten Tage zuschneiden und nähen. Ich habe erst aus einem alten Stoff vom Möbelschweden ein Probeteil genäht um die Passform zu überprüfen. 

Am meisten Angst hatte ich vor den Paspeltaschen und wollte eigentlich heute gar nicht mitmachen. Nach dem ich aber hier die vielen tollen Modelle gesehen habe, habe ich mich doch noch dran gesetzt und dank dem Video auf der burdastyle Seite ist die Paspeltasche gar kein Problem. 





Ich bin jetzt so motiviert, das ich heute nachmittag noch die andere Paspeltasche nähen werde. Der Rest des Blazers sollte kein Problem sein. Und Schulterpolster sind zum Glück nicht vorgesehen. Die mag ich nämlich nicht :)
Die anderen Teilnehmer gibt es hier

Kommentare:

  1. Der wird toll. Klasse Farbe, schlichter Schnitt. Und die Taschen sind sehr schön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht bisher wirklich klasse aus - und wird sicherlich ein toller Blazer.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  3. Die Taschen sind wirklich toll geworden. An manche Dinge wage ich mich auch ewig nicht heran. Dann mache ich sie irgendwann doch und stelle fest: so schlimm war es gar nicht!
    Eine tolle Farbe hat dein Jackett!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Die Taschen sind doch toll geworden! Und eine super Farbe hat das Ganze! Weiter so!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.