Seiten

Mittwoch, 13. Februar 2013

Me made Mittwoch

Mein Kleid ist aus einem roten Romanitjersey von Buttinette. Der Schnitt ist Simplicity 7051. 
Ich muss ehrlich zugeben ich hätte mir das Schnittmuster nie gekauft wenn ich die tollen Modelle hier und hier nicht entdeckt hätte. Denn die Modelle auf dem Schnittmuster gefallen mir gar nicht. 

Der Kleid ist relativ einfach zu nähen wenn man sich exakt an die Anleitung hält und vorher Maß nimmt. Das habe ich beim ersten Kleid leider nicht gemacht und eine Nummer zu groß zugeschnitten. Das Kleid werde ich auf jeden Fall noch ein (zwei,drei) Mal nähen. Weil es so einfach ist, so bequem und ich mich so wohl darin fühle. Außerdem brauche ich das Kleid noch als Sommerversion usw. :)


Die Bilder sind gestern Abend entstanden nachdem der fiebernde Sohn endlich eingeschlafen ist. Sollte ich es schaffen stelle ich noch mal "Tageslicht" Fotos ein. 
Mehr selbstgenähtes an der Frau gibt es wie jeden Mittwoch hier




Kommentare:

  1. Rot ist herrlich. Dieser Schnitt ist auch herrlich.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Kleid. So schön schlicht und einfach.
    Viele Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Es ist schön geworden, in einem schönen Rotton. Und gute Besserung an den fiebernden Sohn, ich habe hier auch einen. Ich hoffe sie werden bald wieder gesund. LG

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch. tolle Farbe um das schlechte Wetter zu vertreiben!

    AntwortenLöschen
  5. Wundebar ist die Farbe vom Kleid, ein echter Hingucker! Ichker kannst du das Kleid eine Nummer kleiner tragen, dann kommt der Schnitt noch schöner zur Geltung. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Ich bin grad auch an einem Kleid mit diesem Schnitt dran.... :-)

    Viel Spass in deinem schönen roten Kleid!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  7. hey! Danke für den Kommentar. Der Schnitt ist Amy von Jolijou! Hatte ich nicht dazu geschrieben, weil ich den Rock ja schonmal gezeigt hatte!

    AntwortenLöschen
  8. boah, das sitzt super, die farbe ist auch toll. sollte ich mich wohl doch mal an romanit wagen? es ist ja nicht so, dass ich keinen hätte.... *lach*
    gute besserung dem kurzen, man leidet ja auch immer so mit, gell?
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir sehr. Das Rot passt gut und Romanit ist bei den momentanen Temperaturen eine gut Wahl.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. sehr schön dein kleid. wunderbar, das knallige rot:) den schnitt hab ich auch schon liegen, aber der dafür geplante stoff ist für ein knotenkleid "draufgegangen".
    liebe grüße mickey

    AntwortenLöschen
  11. Schön, der schlichte Schnitt. Und da kommt die Farbe so richtig zur Geltung.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  12. Ja, irgendwann erwischt es jede....., schön geworden! Ich hab´das auch schon einige Male genäht.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. das jäckchen "muss" doch erst nächsten monat fertig sein. tante dete kommt am montag doch nur zum zwischenbesuch....

    lieben gruß,
    susa

    AntwortenLöschen
  14. dein "heidi-link" läuft zu diesem beitrag...da stimmt was nicht. die tante dete hat schon die augenbraue gerümpft. ooohhooo.

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.