Seiten

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Me made Mittwoch

Der Daumen ist so gut wie verheilt. Jetzt kann ich endlich wieder nähen und euch das Kleid zeigen, das ich vor meiner Verletzung begonnen habe. 






Die Bilder sind am Sonntagabend entstanden. Denn unter der Woche hat hier niemand Zeit mich zu fotografieren. 
Also habe ich das Kleid aus dem Nähzimmer geholt und schnell übergeworfen.(wie man sieht- denn es ist nicht gebügelt)

Der Stoff ist von Alfatex, ein Batist aus dem Ausverkauf für 4,00€ der Meter. Das Schnittmuster ist von Burda. 
Das Kleid ist für mich eine Premiere, mein erstes selbst genähtes Kleid, mein erster nahtverdeckter Reißverschluss. Änderungen musste ich keine vornehmen, bis auf die Taschen, die habe ich nachträglich zugenäht, denn sie standen immer so unschön weg.
Die Ärmel werde ich noch kürzen und ich würde mir das Kleid gerne nochmal nähen, vielleicht dieses Mal aus einem anderen Stoff, Vorschläge nehme ich gerne an. :)
Mehr me made wie immer hier
Der Schnitt ist dieser

Kommentare:

  1. Dein erstes Kleid ist toll geworden! Ich finde, es sieht ausgesprochen gemütlich aus.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Diesn Schnitt solltest du auf jeden Fall noch einmal nähen, das sieht toll aus! Welcher Schnitt ist das?
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Das erste selbstgenähte Kleid??? Wahnsinn. Da kannst Du echt stolz sein. Der Schnitt ist mir auch schon ins Auge gefallen. Steht Dir wirklich wunderbar.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Super schön!! *hihi* das Taschenproblem habe ich auch IMMER: Daher lass ich sie mittlerweile meist gleich ganz weg...

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. ...Nachtrag: habe gerade den Schnitt angeklickt! Toll, toll, der steht nämlich als nächstes auf meiner Liste, dann weiß ich jetzt, dass es sich lohnt ;-)

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du aber ein sehr schönes erstes Kleid genäht. Gratulation!
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist toll geworden. Ob man es auch aus Jersey nähen könnte? Auf jeden Fall werde ich mir den Schnitt merken.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Ja, eben ohne RV. Hast du eine Email-Adresse? Da könnten wir in Ruhe mal über das Projekt schwatzen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schickes Kleid. Schnitt und Stoff gefallen mir sehr gut. Und Respekt, dass das mit dem nahtverdecktem RV gleich geklappt hat. Ich musste nachbessern ;)
    Lg Rosalie

    AntwortenLöschen
  10. Superschönes Erstlingswerk! Das schreit nach weiteren!!!

    AntwortenLöschen
  11. ein tolles Kleid! wenn mein erstes auch mal so schön wird, wag ich's wohl demnächst mal :)
    Kg andrea

    AntwortenLöschen
  12. Das erste Kleid- und bestimmt nicht das letzte. Denn du hast eine gute Kleiderfigur! Und Kleider zu nähen macht so viel Spaß!!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mathilda,
    Das erste Kleid und dann gleich so super geworden.
    Dein Kleid wirkt ja ganz anders als meins, das ist echt verrückt, wie eine andere Figur und ein anderer Stoff so einen Schnitt verändern können.
    Viele Grüße,
    Wibke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.